Abbildung

Zeitreise Strom – Das Deutsche Elektrizitätsmuseum

Umspannwerk Recklinghausen - Das Museum „unter Strom“Das Umspannwerk Recklinghausen – Museum Strom und Leben im Kreis Recklinghausen ist eine einmalige Kombination aus Denkmal und moderner Anlage – noch heute ist die Umspannanlage in Betrieb. Was es mit der Spannung auf sich hat, erfahrt Ihr im dazugehörigen Museum. Lasst Euch „elektrisieren“ und die soziale, kulturelle und technische Bedeutung des Stroms für die Menschen früher und heute näherbringen. Zahlreiche Stationen laden außerdem zum Anfassen und Ausprobieren ein – doch keine Sorge, niemand bekommt „einen gewischt“! Strom ist einfach überall… und spielt damit eine zentrale Rolle in unserem Leben. Doch wie ist es dazu gekommen? Auf 2.500 Quadratmeter zeigt das Museum Strom und Leben im wahrsten Sinne des Wortes und gibt Antworten auf zahlreiche Fragen. Was ist eigentlich das Phänomen Strom? Wie hat Strom die Entwicklung unserer fahrbaren Untersätze beeinflusst und wie geht’s damit weiter? Und was hat das alles für die Arbeitswelt der Menschen bedeutet? Im historischen Teil des Museums wird zudem erklärt, wie so ein Umspannwerk eigentlich funktioniert. Strom live und in FarbeSpielerische Experimente laden Euch ein zu erkunden, wie Stromerzeugung funktioniert. Oder Ihr entspannt Euch im kleinen Kino, besucht eine alte Straßenbahn und haut danach ein paar Akkorde in die Tasten des elektrischen Klaviers. Zahlreiche weitere große und kleine Objekte und Experimente laden darüber hinaus zum Ausprobieren ein – Ihr werdet sehen, vieles wird Euch in Staunen versetzen! In regelmäßigen Abständen werden zudem in Sonderausstellungen weitere tolle Objekte präsentiert. Achtung – Hochspannung!Jeden Sonntag könnt Ihr etwas Besonderes im Museum erleben, denn dann finden die spektakulären Hochspannungsvorführungen statt. Dazu ergänzend wird eine offene Führung angeboten. Weitere Events ergänzen das Programm. So nimmt das Museum Strom und Leben jährlich an der Extraschicht teil und bietet Ferienprogramme für Kinder an. Hinzu kommen Veranstaltungen im Rahmen von Sonderausstellungen.

Kontakt & Anfahrt

Stadt: Recklinghausen
PLZ: 45663
Straße: Uferstraße 2 - 4
Telefon: +49 2361 98 42 216
Zur Webseite Email Zu Google Maps

Anreise mit dem ÖPNV Bahnhof Herne: Buslinie SB 20 Haltestellen Hochlarmarkstrasse oder Kanalbrücke (Fahrzeit 8 Minuten) Bahnhof Recklinghausen: Buslinie SB 20 Haltestellen Hochlarmarkstraße oder Kanalbrücke (Fahrzeit 25 Minuten) Anreise mit dem Auto Adresse: Umspannwerk Recklinghausen Uferstraße 2-4 | 45663 Recklinghausen Anfahrt mit dem PKW Achtung: Bei Nutzung eines Navigationssystems bitte folgende Adresse eingeben: Bochumer Straße 253, 45663 Recklinghausen! Über A 42, Ausfahrt Herne-Baukau, Richtung Recklinghausen, Beschilderung: Route Industriekultur folgen

Öffnungszeiten:

Montag - Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr Geschlossen: 31.10.2022, Sonntag 1.11.2022, Montag 19.12.2022 - 1.1.2023, Weihnachtspause

Preise:
Erwachsene
7,00 €

Kinder
5,50 €

PRICE_FAMILY
21,50 €

Reduzierter Preis
5,50 €

Kitagruppen ohne Programm
4,00 €

Kitagruppen mit Programm
1,00 €